HIER DREHT SICH ALLES NUR UM MIETER

364 neue Mietwohnungen. Mitten in Benrath. Das hat Seltenheitswert. Sichern Sie sich jetzt im Mühlenquartier den Erstbezug einer modernen, komfortabel ausgestatteten Wohnung, nur fünf Gehminuten von der malerischen Benrather Innenstadt entfernt!

Das Mühlenquartier erfüllt alle Mieterwünsche: VIVAWEST legt Wert auf eine hohe Gebäudequalität und einen gehobenen Ausstattungsstandard. Vier grüne Innenhöfe bieten Raum, um in der Großstadt zur Ruhe zu kommen. Die energieeffiziente Bauweise nach KfW-55-Standard schont die Umwelt und spart Energiekosten. Das historische Benrather Zentrum mit seinen Geschäften, dem täglichen Markt, Arztpraxen und allem was man zum Leben braucht, ist zu Fuß bequem erreichbar – das gilt auch für den Anschluss an Bus und Bahn. Hier werden Mieter rundum glücklich!

SORGFÄLTIG GEPLANT

Wie eine Windmühle teilt sich das Quartier in vier Flügel: Die Häuserblöcke Nord-, Süd-, Ost- und Westflügel gruppieren sich jeweils um einen großzügigen grünen Innenhof.

Exposé Mühlenquartier zum Download: 

RUNDUM MÜHLENQUARTIER

  • Wohnungsgrößen zwischen 40 und 137 Quadratmetern
  • Neubau-Erstbezug mit hochwertiger Ausstattung
  • Rund ein Viertel der Wohnflächen öffentlich gefördert oder preisgedämpft
  • Alle Wohnungen mit Terrasse oder Balkon
  • Tiefgaragenstellplätze
  • Barrierearmes Konzept
  • Eine Kinder-Großtagespflegeeinrichtung im Quartier
  • Zentrale Lage: nur fünf Gehminuten vom Benrather Zentrum entfernt, unmittelbarer Anschluss an den ÖPNV

RUNDUM MÜHLENQUARTIER

  • Wohnungsgrößen zwischen 40 und 137 Quadratmetern
  • Neubau-Erstbezug mit hochwertiger Ausstattung
  • Rund 23 % der Wohnungen öffentlich gefördert oder preisgedämpft
  • Alle Wohnungen mit Terrasse oder Balkon
  • Tiefgaragenstellplätze
  • Barrierearmes Konzept
  • Tagespflegeeinrichtung im Quartier
  • Zentrale Lage: nur fünf Geh-Minuten vom Benrather Zentrum entfernt, unmittelbarer Anschluss an den ÖPNV

IN DÜSSELDORF ZUHAUSE

Gemütliche Altstadtkneipen, jede Menge Kultur und die glamouröse Kö – Düsseldorf hat viel zu bieten. Zu Recht landet die Stadt deshalb bei Umfragen immer wieder unter den Top Ten der Städte mit der höchsten Lebensqualität.

Mit dem Mühlenquartier schafft VIVAWEST in Düsseldorf neuen Wohnraum, der Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen anspricht – und sorgt so dafür, dass in der Landeshauptstadt mehr Menschen ein komfortables Zuhause finden.

www.duesseldorf.de

IN DÜSSELDORF ZUHAUSE

Gemütliche Altstadtkneipen, jede Menge Kultur und die glamouröse Kö – Düsseldorf hat viel zu bieten. Zu Recht landet die Stadt deshalb bei Umfragen immer wieder unter den Top Ten der Städte mit der höchsten Lebensqualität.

Mit dem Mühlenquartier schafft VIVAWEST in Düsseldorf neuen Wohnraum, der Menschen in den unterschiedlichsten Lebenssituationen anspricht – und sorgt so dafür, dass in der Landeshauptstadt mehr Menschen ein komfortables Zuhause finden.

www.duesseldorf.de

Rundum Benrath

Das berühmte Schloss Benrath schildert Thomas Mann ausführlich in seiner Erzählung „Die Betrogene“ (Das Schloss heißt hier Holterhof): „… vor der Freitreppe des in Flügelbogen leicht geschwungenen Bauwerks, dessen beträchtliche Dimensionen in Zierlichkeit aufgelöst schienen und dessen rosa Fassade freilich bröckelte, standen einige Leute, die in Erwartung der Elf-Uhr-Führung sich die Zeit damit vertrieben, die Figuren des Wappengiebels, die zeitvergessene, von einem Engel getragene Uhr darüber, die steinernen Blumengewinde über den hohen weißen Türen mit den Angaben ihrer Handbücher zu vergleichen.“

RUNDUM SCHLOSS BENRATH

Das berühmte Schloss Benrath schildert Thomas Mann ausführlich in seiner Erzählung „Die Betrogene“ (Das Schloss heißt hier Holterhof): „… vor der Freitreppe des in Flügelbogen leicht geschwungenen Bauwerks, dessen beträchtliche Dimensionen in Zierlichkeit aufgelöst schienen und dessen rosa Fassade freilich bröckelte, standen einige Leute, die in Erwartung der Elf-Uhr-Führung sich die Zeit damit vertrieben, die Figuren des Wappengiebels, die zeitvergessene, von einem Engel getragene Uhr darüber, die steinernen Blumengewinde über den hohen weißen Türen mit den Angaben ihrer Handbücher zu vergleichen.“

IN BENRATH DAHEIM

Benrath liegt im grünen Süden von Düsseldorf. Hier zeigt sich der Rhein zwischen Urdenbach und Volmerswerth von seiner beschaulichen Seite.

Bis zum Flussufer erstrecken sich die weitläufigen Parkanlagen von Schloss Benrath, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind und zu den beliebtesten Parks von NRW gehören. Doch nicht nur wegen der malerischen Lage gilt Benrath in Düsseldorf als einer der exklusiveren Stadtteile. Der Ort hat sich den Charme einer Kleinstadt mit eigener Fußgängerzone, regelmäßigen Markttagen und guter Infrastruktur bewahrt. Jugendstilhäuser, Unternehmervillen und Arbeitersiedlungen prägen den städtischen Charakter. Sie sind Zeitzeugen des industriellen Aufschwungs, der Mitte des 19. Jahrhunderts einsetzte und der aufstrebenden kleinen Stadt den Wohlstand und eine gute Portion Selbstbewusstsein brachte.

IN BENRATH DAHEIM

Benrath liegt im grünen Süden von Düsseldorf. Hier zeigt sich der Rhein zwischen Urdenbach und Volmerswerth von seiner beschaulichen Seite.

Bis zum Flussufer erstrecken sich die weitläufigen Parkanlagen von Schloss Benrath, die weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt sind und zu den beliebtesten Parks von NRW gehören. Doch nicht nur wegen der malerischen Lage gilt Benrath in Düsseldorf als einer der exklusiveren Stadtteile. Der Ort hat sich den Charme einer Kleinstadt mit eigener Fußgängerzone, regelmäßigen Markttagen und guter Infrastruktur bewahrt. Jugendstilhäuser, Unternehmervillen und Arbeitersiedlungen prägen den städtischen Charakter. Sie sind Zeitzeugen des industriellen Aufschwungs, der Mitte des 19. Jahrhunderts einsetzte und der aufstrebenden kleinen Stadt den Wohlstand und eine gute Portion Selbstbewusstsein brachte.

RUNDUM BENRATH

Rund 16.000 Einwohner sind heute noch stolz auf ihr eigenes Stadtteilwappen.

Der Löwe erinnert an die Insignien der Herzöge von Berg. Der blaue Blitz steht für das 1906 erbaute Kraftwerk Reisholz (gehörte damals zu Groß-Benrath), das seinerzeit das größte Steinkohlekraftwerk der Welt war.

RUNDUM BENRATH

Rund 16.000 Einwohner sind heute noch stolz auf ihr eigenes Stadtteilwappen.

Der Löwe erinnert an die Insignien der Herzöge von Berg. Der blaue Blitz steht für das 1906 erbaute Kraftwerk Reisholz (gehörte damals zu Groß-Benrath), das seinerzeit das größte Steinkohlekraftwerk der Welt war.

IHR PARTNER FÜR QUALITÄT UND VERANTWORTUNG

Wir sind der größte ganzheitliche Quartiersentwickler in Nordrhein-Westfalen.

Unter dem Motto „Wohnen, wo das Herz schlägt“ stellen wir immer den Menschen in den Mittelpunkt unserer Bauprojekte. Wir entwickeln Lebensräume mit hoher Qualität für breite Schichten der Bevölkerung und verbinden dabei ökonomische Effizienz mit sozialer Verantwortung für Kunden, Mitarbeiter und die Region. Bis zum Jahr 2024 werden wir knapp 7.000 Wohnungen bauen, davon rund 20 Prozent öffentlich gefördert, um einen Beitrag zu leisten, die Lücke an fehlenden und bezahlbaren Wohnungen zu schließen.

Mehr über uns und unsere Dienst- und Serviceleistungen rund ums Wohnen finden Sie auf unserer Webseite.

VIVAWEST-Geschäftsführung: 
Claudia Goldenbeld (Sprecherin), Dr. Ralf Brauksiepe

NEUIGKEITEN RUND UM DAS MÜHLENQUARTIER

Die Musterwohnung ist fertig

Die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts ist in Sicht – und jetzt ist auch die erste Musterwohnung fertig. Als kleiner Vorgeschmack ist die virtuelle Begehung einer 3,5- oder 5,5-Zimmer-Wohnung mittels VR-Brille möglich. mehr lesen…

SCHREIBEN SIE UNS EINE NACHRICHT!

Sie haben Interesse an einer Mietwohnung im Mühlenquartier, Fragen oder Anmerkungen? Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.

*Pflichtfelder